PAGE EN - Setting Default Definition LEED: Leadership in Energy and Environmental Design - Clestra Hauserman

What is LEED?

Führerschaft in energie- und umweltgerechter Planung (LEED)

Das Leed Bewertungssystem für umweltfreundliche Gebäude hilft Architekten und Fachplanern  die Qualität von Gebäuden zu verbessern und Umwelteinflüsse zu reduzieren. Die Vorgehensweise zielt nicht ausschließlich auf mehr Gesundheit für Mensch und Natur ab. Es werden auch Fixkosten reduziert und der Betrieb über die Lebensdauer des Gebäudes günstiger. Zudem kann die Produktivität der Nutzer gesteigert werden und die Entwicklung einer nachhaltigen Gesellschaft gefördert werden.

Leed bietet ein marktorientiertes und freiwillig nutzbares Bewertungssystem basierend auf ökologischen energiesparenden Prinzipien.

Zertifizierungsprozess

Leed bietet eine Zertifizierung für gesamte Gebäude, nicht für einzelne Produkte.
Clestra Hauserman Produkte können zur Leed Zertifizierung des Gebäudes beitragen, jedoch nicht eigenständig Leed zertifiziert sein. 

Jeder Bewerber für eine Leed Zertifizierung muss zu Beginn alle Voraussetzungen dieses Dokuments erfüllen. Bewerber müssen die Mindestpunktzahl der gewünschten Zertifizierungsstufe im Leed System erfüllen.

Im folgenden werden die Kriterien für Leed in Neubauten und Revitalisierungen aufgelistet (Stand 2009), sowie die erreichbaren Punkte der jeweiligen Kategorie:

 

Nachhaltige Standortwahl  26 mögliche Punkte  
Wassereffizienz 10 mögliche Punkte   
Energieeinsparung und Umweltschutz 35 mögliche Punkte  
Materialien und Ressourcen 14 mögliche Punkte  
Innenraumqualität 15 mögliche Punkte  
Innovation im Design 6 mögliche Punkte  Bonuspunkte
Regionale Priorität 4 mögliche Punkte Bonuspunkte
Project total 110 Punkte möglich (10 Bonuspunkte)

 

Leed Zertifizierungsstufen nach erreichten Punkten:

Zertifiziert 40-49 Punkte
Silber 50-59 Punkte
Gold 60-79 Punkte
Platin 80-110 Punkte

 

Clestra Hauserman Produkte haben positiven Einfluss auf die folgenden acht Abschnitte des Bewertungssystems:
Materialien und Ressourcen (MR)

MR 1.2 Wiederverwertung von Gebäuden 1 möglicher Punkt
MR 2 Verwaltung des Bauabfalls 2 mögliche Punkte
MR 4 Recyceltes Material 2 mögliche Punkte
MR 5 Regionale Prioritäten 2 mögliche Punkte

 

Indoor environmental quality (IEQ)

IEQ 4.1 Geringe Schadstoffemission von Klebe- und Dichtstoffen 1 möglicher Punkt
IEQ 4.2 Geringe Schadstoffemission von Farben und Beschichtungen 1 möglicher Punkt
IEQ 8.2 Tageslicht und Aussicht 1 möglicher Punkt

 

Innovation im Design (ID)

ID 1.1  Innovation im Design: Anteil von Recycelten Materialien von mindestens 30% 1 möglicher Punkt
Défintion LEED : Leadership in Energy and Environmental Design