PROJET GRDF

  • Frankreich

PROJET GRDF

Frankreichs führender Erdgaskonzern beauftragte Clestra Hauserman mit der Einrichtung seiner neuen Räumlichkeiten in Lyon.

Überzeugt von unseren Monoblock-Systemwänden und der damit verbundenen Modularität und technischen Leistungsfähigkeit wählte der Kunde eine Gestaltung mit unserer Produktlinie Metropolines 1. Sein leichtes und transparentes Design grenzt Arbeitsbereiche ab, lässt aber natürliches Licht hindurch und verbessert so das Wohlbefinden der Mitarbeiter.

An mehreren Stellen wurden FIZZ BOXEN und PODS installiert, die es den Mitarbeitern des Unternehmens – dank akustisch wirksamer Paneele und/oder folierten Glaselementen - ermöglichen, sich in völliger Vertraulichkeit zu treffen und auszutauschen.

Mit unserer großen Auswahl an Oberflächen konnte der Kunde zudem die Farben der Wandelemente und Kabinen an die unternehmenseigene Welt auf den verschiedenen Etagen anpassen.

Wieder einmal stellte Clestra Hauserman sein einzigartiges Know-how unter Beweis, indem es Lösungen für die Gestaltung von Arbeitsräumen anbot, die die Erwartungen und Spezifikationen des Kunden übertrafen.