Handwerk und Ausführung

BAULEITER

Der Bauleiter führt die vom Vertriebsingenieur abgeschlossenen Projekte zur Zufriedenheit des Kunden (Qualität und Frist) und des Unternehmens (technische, finanzielle und verwaltungstechnische Leitung) durch. Er überwacht mit der Unterstützung des Baustellenleiters die Ausführung der Arbeiten.

Die vom Bauleiter geleiteten Projekte haben eine Größenordnung zwischen 50 000 und 1 Million Euro.

Der Bauleiter, der im Ausland große Baustellen leitet, heißt Projekt-Manager.

Der Bauleiter kann sowohl eine Frau als auch ein Mann sein und muss mindestens über den Kenntnisstand eines Technikers verfügen. Er hat Erfahrung im Innenausbau und zeichnet sich durch technische Fähigkeiten und fundierte Contracting-Kenntnisse aus.

Durch die perfekten Organisation seiner Arbeit ist er in der Lage mehrere Projekte gleichzeitig zu betreuen.

Aufgrund seiner sozialen Kompetenz hat er zum Kunden ein gutes Geschäftsverhältnis.

TECHNISCHER ZEICHNER

Der technische Zeichner unterstützt den Bauleiter oder den Projekt-Manager.

Er zeichnet die Ausführungspläne, erstellt die Stücklisten und verfasst die firmeninternen Aufträge und die für die Unterlieferanten. Manchmal vertritt er den Bauleiter bei den Baustellenbesprechungen.

Der technische Zeichner kann eine Frau oder auch ein Mann sein, deren/dessen Kenntnisstand dem eines Technikers entspricht. Revit, AutoCad und Excel werden sicher beherrscht.

Bei entsprechender Leistung ist ein Aufstieg zum Bauleiter möglich.